> <

Schwarze Flecken auf geölten Tischplatten ?

Du wirst es lieben!

google

Start > Holz und Natur > Schwarze Flecken auf geölten Tischplatten ?

Auf deinem geölten Tisch oder auf deiner Arbeitsplatte zeigen sich plötzlich wie durch Zauberhand mysteriöse dunkle Flecken ?

War da jemand mit dem Edding am Werk ?

Das kann natürlich sein, möglich wäre aber auch, daß dein Tisch aus Eiche oder Rüster (Ulme) angefertigt wurde.

Diese Hölzer, aber auch z.B. Robinie oder Nussbaum, enthalten viele Gerbstoffe, die mit Eisen reagieren und das Holz schwarz verfärben.

„Übeltäter“ sind hier vor allem Messer, deren Klingen nicht aus Edelstahl sind, Konservendosen, Töpfe …. Dinge aus Stahl, der nicht soooo besonders „edel“ ist. Kommt dazu noch Wasser ins Spiel, sprich das Messer ist noch feucht oder der Tisch wurde gerade abgewischt, kann das Holz sich fröhlich schwarz verfärben. Bei einer Kundin war neulich eine Nagelschere der Übeltäter. Nicht überall, wo Edelstahl draufsteht, ist wohl auch Edelstahl drin 😉

Abhilfe schafft hier nur der Einsatz von Ziehklinge (falls vorhanden) und Schleifpapier.

Schleif die verfärbte Oberfläche großflächig ab, damit durch das Schleifen keine „Mulde“ entsteht. Es kann sein, daß du recht viel schleifen musst, da die besagten Flecken zum Teil recht tief ins Holz hinein reichen. Fang mit recht grobem Schleifpapier an (~P100), da das Öl der Oberfläche das Schleifpapier am Anfang schnell verklebt. Ein zu feines Schleifpapier ist hier schnell unbrauchbar.

Schleife dann die Holzoberfläche mit Körnung 120 und 150, besser noch mit 180 zum Schluss. Je feiner der Schliff, umso besser wird auch nachher die Oberfläche beim Ölen.

Falls du eine scharfe Ziehklinge zur Hand hast, empfiehlt es sich, zuerst mit dieser die alte Oberfläche und möglichst viel vom Fleck abzutragen, und dann den Rest zu schleifen.

Wenn alle Schleifarbeiten abgeschlossen sind, die Oberfläche mit einem geeigneten Holzöl wieder einlassen.

Wir hoffen, daß unsere kleine Anleitung euch weiterhelfen konnte  🙂

freisinn_logo_obd

 

 

info@freisinn-moebel.de

07583 – 946 880

Hier war der Verursacher der Flecken in Küchen-Arbeitsplatte ein japanisches Messer aus Damaszenerstahl, das in Zukunft ordentlich an einer Messerleiste aufbewahrt wird.